Startseite Aktuelles Fotogalerie Programm Über das Fest Presse Veranstalter Kontakt Impressum
Sommerspektakel in der Weststadt

Laut Zeitungsarchiv der RNZ lassen sich die Anfänge des Festes bis zum 4. Juli 1984 zurückverfolgen. Worin liegt der Reiz dieses Sommerspektakels, das seine Anziehungskraft auch nach fast drei Jahrzehnten nicht verloren hat? Dazu ein Beitrag über das Fest und seine Entstehungsgeschichte von U. Höpfner.

Einige fotografische Impressionen (2002-2015)
von Angelika Binding, Reiner Herbold u.a. haben
wir in der Fotogalerie zusammengetragen. Zur Fotonachlese gehts hier lang. Einwände gegen die Veröffentlichung einzelner Fotos, bitte per E-Mail an  info@sommerspektakel-heidelberg.de.

Sommerspektakel auf dem Wilhelmsplatz in der Weststadt
vom 23.–25. Juni 2017


Eintritt frei - Erlös für soziale Zwecke
Das dreitägige Stadtteilfest mit Kinderflohmarkt, Stadtteilfrühstück, Livemusik, Tanz & Clownshow
im Zirkuszelt und diversen kulinarischen Angeboten zu familienfreundlichen Preisen findet dieses Jahr wieder am letzten Juniwochenende statt.

Programmvorschau:
 Am Freitag um 18 Uhr stimmt die Schulband „School of Rock", auf den Abend ein, ab 20 Uhr gibt Weststädter „Balsamico" Peter Saueressig & seine Band ein Heimspiel auf dem Wilhelmsplatz.
Mit dem Pianisten und Jugend-Jazz-Preisträger Dan Popek (17 Uhr) und Timo Gross, dem „neuen Helden der deutschen Bluesszene“ (2o Uhr) haben wir am Samstag gleich zwei Highlights auf dem Programm. Am Sonntag erwarten wir um 11 Uhr die Musiker des Acoustisc Cafés und und um 17 Uhr sorgt die „Special Request Band“ für heiße Reggae Rhythmen.


  

 


Sommerspektakel 2010 – Foto: Ulrich Höpfner

Bitte weitersagen!                             

Leider können wir hier nicht alle Programmpunkte ausreichend würdigen. Weitere Infos gibt es deshalb ab Mai wieder auf der Sommerspektakel Facebook-Seite. Wir freuen uns über Kommentare, Fragen, Anregungen und Mitmach-Angebote. 
Helfer höchst willkommen!

Das Sommerspektakel lebt vom Mitmachen! Gesucht werden wie immer ehrenamtliche Helfer, die während der drei Tage beim Auf- und Abbau, am Salatstand, am Spülmobil, beim Kinderschminken, an den Waffeleisen oder an den Getränkeständen mit anpacken.

Wer Zeit und Lust hat, sich zu engagieren und eine 2-Stunden-Schicht (oder mehr) zu übernehmen, möchte sich bitte melden bei Susan Leibfried, bevorzugt per E-Mail: sommerspektakel@web.de oder telefonisch unter 06221-22352.

Kinder und Jugendliche, die beim Eisverkauf oder am Waffelstand mitarbeiten wollen, können sich melden bei Sigi Klevenz unter Tel. 06221-602381.

Bühne frei Tanz und Clownerei!
Am Sa., den 23. Juni ab 15 Uhr haben die Nachwuchs- Tänzerinnen und Tänzer aus dem Haus der Jugend ihren großen Auftritt. Am Sonntag, ab 15 Uhr unterhält Clown Fussili das junge Publikum.