Das Kinderprogramm 2018 - Rückschau

An den Nachmittagen organisierte der Heidelberger Turnverein wieder die HTV Mitmach-Aktion „Spiel, Spaß und Bewegung“ und natürlich gab auch das Kinder-Schmink-Team an allen drei Tagen sein Bestes.
Am Samstag ab 15 Uhr hieß es Bühne frei für Stracciatella La Bomboniera mit Betty Langhoff. Am Sonntag um 15 Uhr startete das Kinder-Mitmach-Konzert mit Matthias Linßen und seinen rockigen Gute-Laune-Hits.

Placeholder image

Die Herren kennen wir doch ...

Am Freitagabend, 20 Uhr gaben die Jungs der A-Cappella-Band „anders“ mit neuer Formation und neuem Programm ein wunderbares Heimspiel vor begeisterter Fangemeinde. Volles Zelt, alle sangen mit, ohrenbetäubender Applaus - passend zum Titel des neuen, dritten Albums „Viel Lärm um Dich“.

Wild Cat Veronique Gayot am Samstag

Am Samstagabend stellte die Sängerin Veronique Gayot zusammen mit ihrem Produzenten Timo Gross ihr neues Album vor.

Placeholder image

Markt der Möglichkeiten am Sonntag

Am Sonntagnachmittag nutzten beim Markt der Möglichkeiten verschiedene karitative, ökologische u.a. gemeinnützigen Initiativen und Vereine die Gelegenheit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und für ihre Sache zu werben.
U.a. hatten sich das Theater Heidelberg und die „Initiative Kunst, Kultur und Genuss e.V“ angemeldet. amnesty international und die Kinderhilfe Olmos (Peru) waren wieder mit einem Stand vertreten. Die Initiative „Make Chance possible“ MCP e.V. berichtete über ihre Projekte, ebenso die Planer des neuen „Collegium Academicum“ und die Hoffungskirche, die Flüchtlingskinder betreut. Weltmusik zum Abtanzen Und zu guter Letzt sorgten die NORDAKAS um 17 Uhr für einen gelungenen Abschluss des dreitägigen Sommerspektakels.

Placeholder image