Startseite Aktuelles Fotogalerie Programm Über das Fest Presse Veranstalter Kontakt Impressum
Datenschutz - in eigener Sache

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir werden Ihre Daten stets nur im Rahmen der Grenzen des Bundes-datenschutzgesetzes und der Datenschutz-Grund-verordnung verwenden.

Falls Sie durch einen Link über die Programmseite auf eine andere Website gelangen, nutzen Sie bitte die dort veröffentlichten Informationen zum Datenschutz. Auf die Datenschutzpraxis der anderen Seitenbetreiber haben wir  keinen Einfluss.

Eine Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir verwenden keine Cookies, kein Google Analytics und kein Kontaktformular. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, rufen Sie bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail (siehe Kontakt).

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, verarbeiten wir  die dort von Ihnen freiwillig mitgeteilten personen-bezogenen Daten (z.B. Ihren Name, Ihre Telefon-nummer und Ihre E-Mail-Adresse) um Ihre Anfrage zu beantworten. Wir löschen Ihre Daten, soweit diese zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn Sie Ihrerseits die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Wir  weisen darauf hin, dass bei der Kommunikation per Email die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bei unverschlüsselten E-Mails besteht die Möglichkeit, dass diese von unbe-fugten Dritten zur Kenntnis genommen werden können.

Im Folgenden verweisen wir auf unser mittels Generator nach bestem Wissen und Gewissen erstellte DSGVO-konforme Datenschutzerklärung:

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

SPD Ortsverein Südwest
Eberhard Schick
Albert-Mays-Str.5
69121 Heidelberg

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Datenschutzerklärung - Fortsetzung

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutz-beauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verar-beiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereit-stellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verant-wortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de